cnlab UX Test - Speedtest
Herbsttagung

Ausweis bitte!

Präsentationen

 

 

Demos

 

 

 

Wie kann man Aktionen einer Person zuordnen, ohne dass sie anwesend ist?

Wir zeigen, wie sicher man eine Person übers Internet identifizieren kann und beleuchten die rechtlichen Aspekte.

 

 

Termin: Mittwoch, 8. September 2021, 13:30 - 17:00

Ort: KOSMOS, Lagerstrasse 104, Zürich (8 min Fussweg vom Zürich HB)

 

COVID: Teilnahme nur mit einem gültigen COVID-Zertifikat. Weisen Sie bitte Ihr COVID-Zertifikat beim Empfang vor.

 

Anmeldung: info@cnlab-security.ch

Anmeldefrist: Freitag, 20. August 2021

Programm
13:30 Eröffnung

Christian Birchler, cnlab

13:40

Identitätsprüfung remote
... weshalb, warum und sowieso.

  • Identitätsprüfung vs. Authentisierung
  • <vor Ort> vs. <remote>
  • Herausforderungen
  • Lösungsansätze

Urs Wagner, cnlab

14:00

Klassische Ausweise im Internet
... alles Augenwischerei?

  • Möglichkeiten, Grenzen, Risiken
  • Videoidentifizierung mit oder ohne Agenten
  • Presentation Attacks
  • Biometrische Ausweise: Mehrwert und Sicherheitsmechanismen
Zuzana Trubini, cnlab
14:30

Elektronische Ausweise
...und Problem gelöst?

  • Föderation vs. Zertifikate
  • SwissID, SuisseID und weitere
  • Was machen andere Länder?
Stephan Verbücheln, cnlab
15:30

Rechtliche Lage
...wer hat Recht?

  • Aktuelle Gesetze und Rechtssprechung
  • Rechte und Pflichten
  • Haftungsfragen
  • Bedeutung der Regulatorien (z.B. FINMA)
  • Wozu ein Gesetz?
Lukas Bühlmann, MML Meyerlustenberger Lachenal Froriep AG
16:00

Wrap up

  • Fazit

Paul Schöbi, cnlab

16:10

Demos und Apéro

  • Kamera-Bypass und Deep Fake
  • Schweizer Pass, Deutsche ID
  • Föderation
  • Sprechstunde mit dem Juristen
 

 

 

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer. Wir freuen uns, Sie im September an unserer Herbsttagung anzutreffen.