About

Dieses Projekt wurde als Diplomarbeit an der Hochschule Rapperswil für die Firma cnlab AG entwickelt.

Beschreibung der Arbeit:

Weather Service ist ein öffentlicher Informationsdienst über Wetterdaten, welcher 1993 an der HSR Hochschule für Technik Rapperswil initiiert und später durch die cnlab AG weiterentwickelt und betrieben wurde. Die Idee Wetterdaten direkt über das Internet verfügbar zu machen war 1993 noch relativ neu. Später wollte man einen "Zürichsee Weather Service für Segler oder andere Wassersportler" mit verschiedensten Stationen direkt am See anbieten. Mangels Unterstützung durch die angefragten Wassersport- und Segelclubs blieb es aber bei wenigen Seestationen. Dafür kamen andere Stationen hinzu, welche unter anderem in Zusammenhang mit Untersuchungen zur Leistungsfähigkeit von Internet Satellitenverbindungen eine wichtige Rolle spielen.

Geschichte des Wetterservice der cnlab AG

Die cnlab AG sammelt schon seit 1994 Wetterdaten und stellt diese via Internet zur Verfügung.

 Datum  Was  Beteiligte  Bemerkungen
 06.11.2011
  • Erneuerung Wetterserver
 Marcel Vogt  Mitarbeiter der cnlab AG
 06.07.2009
  • Inbetriebnahme Wetterstation Effretikon-First
 Martin Dorigo  Assistent HSR
 26.11.2008
  • Inbetriebnahme Wetterstation Turin
 Martin Dorigo  Assistent HSR
 01.03.2008
  • Inbetriebnahme Wetterstation Erlenbach
 Martin Dorigo  Assistent HSR
 2007
  • Überarbeitung, Redesign
 Martin Dorigo  Assistent HSR
 10.12.2003  Neuerstellung des Weather Service:
  • alte Wetterdaten importieren
  • Fast beliebige Vergleiche zwischen mehreren Standorten und Messungen möglich (auch über mehrere Jahre)
  • Via SMS die aktuellen Wetterdaten abfragen
  • Importschnittstellen für alle vorhandenen Wetterstationen
  • Zoom-Funktion (siehe Hilfe)
  • ToolTip
  • Minimal- und Maximalwerte im Diagramm darstellbar
 Heinz Bruhin, André Kälin
 Betreuer: S.F.Keller
 Diplomarbeit Wintersemester 2003
 10.11.2003
  • Inbetriebnahme der Wetterstation Nuolen
 Heinz Bruhin, André Kälin
 Betreuer: S.F.Keller
 Diplomarbeit Wintersemester 2003
 2002
  • Redesign des Wetterdienstes
 Thomas Bruhin  Mitarbeiter der cnlab AG
 22.11.2000
  • Inbetriebnahme der Wetterstation Tiefenbrunnen
   
 20.10.2000
  • Inbetriebnahme der Wetterstation Mythenquai
   
 01.01.2000
  • Inbetriebnahme der Wetterstation Rehetobel
   
 1997
  • Wetterdatenerfassung und Darstellung über WWW
 U.Eigenmann, L.Egger  Diplomarbeit 1997
 1997
  • Datenerfassung und Darstellung über WWW
  • animierte Windrose
  • Location
 Bernhard Guhl,
 Andreas Meister
 Studienarbeit Sommersemester 1997
 1996
  • Redesign des Wetterdienstes
 Reto Diethelm  HSR Assistent
 1996
  • Datenerfassung und Datendarstellung über WWW für Verkehrszähler
  • Web-Auftritt für die Seepolizei Zürich
 Daniel Brunner,
 Gerhold Zehnder
 Diplomarbeit 1996
 1994
  • WWW-Wetterserver
 C.Schneider, M.Kreis
 Betreuer: P. Heinzmann
 Diplomarbeit 1994
 1994
  • Anschluss ITR-Wetterserver
  • Verarbeitung der Wetterdaten
  • Präsentation auf WWW-Seite
 G. Diener, M. Baumeler
 1993
  • Wetterhäuschen am Computernetz
  • Aufbau und Implementierung eines Wetterdaten Servers
 H. Bertogg, G. Seelig
 Betreuer: P. Heinzmann
 Semesterarbeit Wintersemester 1993